Das Zeltlager

Das Zeltlager Lille Bodskov des Landkreises Stade besteht bereits seit 1964. Hier haben in über 50 Jahren mehr als 15.000 Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Stade ihre Ferien verbracht.
Lille Bodskov liegt ca. 1 Stunde hinter der deutsch-dänischen Grenze an der Ostseeküste. Der Lagerplatz selbst liegt abgeschieden zwischen Feldern und Wäldern und zum Strand führt direkt eine kleine Treppe die Küste hinunter.

In den sechs Ferienwochen können
drei mal 125 Kinder und zu Gast im schönen Dänemark sein.
Aufgeteilt ist das Zeltlager in drei Gruppen,
die sich im zwei Wochen Takt abwechseln: Knirpsenlager (KniZeLa) 8-11 Jahre, Kinderlager (KiZeLa) 10-13 Jahre und Jugendlager (JuZeLa) 14-17 Jahre.

Das Programm ist jeweils auf die entsprechende Altersgruppe abgestimmt. Betreut wird jedes Lager von ca. 30 ausgebildeten Jugendleiter/innen.

Weitere Informationen zum Zeltlager: www.lillebodskov.de

Außerhalb der Sommerferien wird das Zeltlager auch für weitere Freizeiten, wie z.B. die Angelfreizeit, die in den Ostern- und Herbstferien stattfindet, als auch für Fortbildungen genutzt.